Magische Zahl: ein Dankeschön.

Freunde des fünften Hunderts! Voller Wohlgefallen durfte ich heute die Zahl “507” im Followerkästchen auf der Startseite entdecken – so bloggt es sich natürlich gleich mit noch mehr Freude und Leidenschaft und Ambition!

507

An dieser Stelle sei einmal ein ganz herzliches Dankeschön an all diese WordPress-, Facebook-, Twitter- und Email-only-Leute ausgesprochen, die die Beiträge von buecherrezension.com abonniert haben und mit Interesse verfolgen, liken, teilen und kommentieren. Euer Verdienst ist es, dass sich die ersten 300 Tage – genauer: 306 -, die dieser Blog nun existiert, als wunderbare Erfolgsgeschichte lesen und mich als “Erfinder” und Hauptautor der Seite mit den kühnsten Ahnungen möglicher Zukünfte des Projekts beglücken.

Seid fünfhundertsiebenfach bedankt, ihr lieben Leser und Leserinnen! Ich hoffe, Eure literarischen Leben in der Vergangenheit bereits mit der einen oder anderen gefälligen Anregung ausgestattet zu haben – und dies auch weiterhin tun zu dürfen.

Mahlzeit, Freunde! Auf baldiges Wiederlesen und buchstabenreiche Zeiten!
M.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s