Veranstaltung: Aprillen – das Lesefest für Bern (09. – 11.04.2014)

“Zu einer Stadt voller Sprache gehört ein Literaturfestival, das dieser Vielfalt gerecht werden kann” heisst es auf der Website des Schlachthaus-Theaters in Bern, wo vom 9.-11. April das erste Berner Lesefest “Aprillen” stattfinden wird.

aprillen

Während dreier Tage werden sich verschiedenste Künstler in den Reihen Lyrik, Buchtaufen und Kombinationen die Ehre geben: jede Reihe wird mit jeweils einer Veranstaltung pro Tag vertreten sein (Ausnahme: 2 Buchtaufen am letzten Tag).

Viele (noch) wenig bekannte Schweizer Autorinnen und Autoren erhalten die Gelegenheit sich auf der Bühne zu präsentieren. Daneben sind auch bekannte Namen vertreten, etwa Franz Hohler.

Am 10. April, 20:30, werden mit Erica Pedretti und Nellja Veremej (Achtung: NICHT Léda Forgó, die abgesagt hat) zwei Autorinnen lesen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die aber in deutscher Sprache ihre Texte verfassen. Sie werden musikalisch begleitet von der Jazzmusikerin Beatrix Hauri.

Um die selbe Zeit am 11. April liest die Berner Schauspielerin Saraj Stutz aus Texten des syrischen Theaterautors Mudar Alhajji, der ab April Writer-in-Residence im Schlachthaus-Theater ist.

Des Weiteren wird es insgesamt vier Buchtaufen geben:

Autor Titel Datum
Stefanie Grob Inslä vom Glück 09.04., 19:00
Roland Reichen Sundergrund 10.04., 19:00
Francesco Micieli Der Agent der kleinen Dinge 11.04., 19:00
Matto Kämpf Kanton Afrika 11.04., 22:00

Beginnen tun die Tage jeweils mit Lyrik um 18:00: am 09.April von Simone Lappert und Erwin Messmer, am 10. von Jürgen Brôcan und Thilo Krause, am 11. schliesslich von Kenah Cusanit und Nathalie Schmid.


Tagestickets kosten 40 Franken (ermässigt 35.-), Eintritte zu den einzelnen Lyriklesungen und Buchtaufen 15.-, zu den Kombinationen 25.- (Abendkasse), Festivalpässe zu 90.- (80.-) sind telefonisch bestellbar oder an der Abendkasse erhältlich

Folgt dem Link und unterstützt das Berner Lesefest auch auf Facebook !

Zum gesamten Spielplan des Theaters Schlachthaus geht’s hier entlang

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s